( Foto: Polizei Dortmund )


Nach einem Einbruch in ein Lokal am Phoenix-See Anfang Juni sucht die Polizei Dortmund nun mit Lichtbildern nach Tatverdächtigen.

Drei unbekannte Männer hatten die Tat in der Nacht zum 8. Juni gegen 5.55 Uhr verübt. Zeugenangaben zufolge wurde eine Scheibe eines Lokals nahe der Kulturinsel am Phoenix-See eingeschlagen und zwei Männer drangen in die Räumlichkeiten ein. Diese durchsuchten sie, während ein dritter "Schmiere stand". Anschließend flüchtete das Trio mit Bargeld als Tatbeute. Der Polizei liegen Videoaufnahmen von zwei Tatverdächtigen vor.

Wer kennt die Männer auf den Fotos und kann Angaben zu ihrer Identität und/oder ihrem Aufenthaltsort machen? Hinweise gehen bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.