0
Teilen

Wie bereits berichtet, ist ein Fußgänger am 1. Juli auf der Lüdinghauser Straße von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Am Dienstagmorgen (18.7.) ist der 90-jährige Dortmunder in einem Krankenhaus an den Folgen des Unfalls gestorben.


 

0
Teilen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen