Mit Hilfe von Zeugenhinweisen konnten jetzt zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Es handelt sich um einen 19-jährigen Dortmunder und einen 17-Jährigen aus Borgholzhausen. Beide sind polizeilich einschlägig bekannt.

Die Ermittlungen dauern an.