( Foto: © BVB )


Am Sonntag um 13 Uhr stehen erneut Dortmunder Jungs im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Nachdem die U19 vor zwei Wochen bereits erfolgreich den Titel nach Dortmund geholt hat, will nun die Elf von U17-Trainer Sebastian Geppert ihren Titel verteidigen. Aus der Mannschaft von 2018 sind neben dem erfolgreichen Trainerteam in Rilind Hetemi, Youssoufa Moukoko, Albin Taqi und Ware Pakia auch vier Spieler wieder mit von der Partie. 

Die Dortmunder Jungs freuen sich auf Unterstützung!

Das Stadion Rote Erde fasst am Sonntag maximal 10.000 Zuschauer, Tickets gibt es in der BVB-FanWelt. Der Eintritt beträgt 8 Euro (5 Euro ermäßigt) für einen Sitzplatz bzw. 5 Euro für einen Stehplatz. Da es in der Roten Erde keinerlei Lagerkapazitäten gibt, ist die Mitnahme von Kinderwagen o.ä. leider nicht möglich, Taschen sind ebenfalls verboten. Die BVB-Fans nutzen bitte den nördlichen Eingang, die Gäste aus Köln den östlichen Eingang. Wie üblich bei Spielen der Jugendmannschaften wird kein Alkohol ausgeschenkt. 

Anders als bei Bundesligaspielen gilt die Eintrittskarte nicht als Kombiticket, um den VRR zu nutzen, auch einen Busshuttle wird es nicht geben. Für Fans mit dem PKW bietet „DoPark“ die Parkplätze C, D und E an.